Heute auch noch mal was neues

Veröffentlicht auf von Tanja

Hi ihr lieben,

ihr merkt wohl, dass ich gerade ein bisschen mehr Freizeit habe, nicht? Heute habe ich aber nicht gescrapptes für euch, sondern etwas genähtes und einen Einkaufstipp.

Bei uns in der Videothek lag ein Flyer von pink water aus. Eine kleine Boutique mit ganz vielen tollen Stoffen, Bändern, Knöpfen und Applikationen. So stand es auf jeden Fall auf dem Flyer drauf. Als ich es gefunden hatte, was eigentlich ganz einfach war, war ich sehr überrascht, denn es ist ein Paradies für jede Näherin und auch jede Scrapperin. So viele schöne Sachen gab es da. Ganz viele unterschiedliche Knöpfe, Applikationen und Bänder. Besonders die Auswahl an Bändern hat mich überwältigt. Die Stoffe sind überwiegend Kinderstoffe, aber in meinem Alter darf man ja auch ruhig noch ein bisschen Farbe tragen.

Nach Beratung und Einkauf habe ich mich auch gleich zu Hause hingesetzt und mein Kleid fertig genäht. Achso, ja, ich wollte ein langes Sommerkleid für mich nähen. Leider habe ich im Laden nichts gefunden, was dem entsprach, was ich haben wollte. Also musste ich es mir selber machen. Bei diesem Sommer eine schweißtreibende Arbeit sag ich euch. Aber dafür bin ich auch fertig geworden. Heute mittag angefangen und heute abend schon tragbar.

sommerkleid-.jpg

Ein bisschen schwanger sehe ich schon aus, aber mein Bauch ist eben auch einfach da. *g* Besonders die schönen türkisen Bänder finde toll. Außerdem ist das Kleid schon luftig und genau das richtige für dieses Wetter. Erinnert euch der Stoff nicht auch an das Bo Bunny Papier Alissa Twirls? *g*

sommerkleid-1.jpg

Auf dem Selbstportät mit dem Kleid sehe ich ein wenig kritisch aus, aber Felix doch sehr zufrieden, oder?

Morgen zeige ich euch aber auch wieder etwas gescrapptes. Nochmal nähen werde ich morgen erstmal nicht.

Liebste Grüße,

tanja.jpg

Veröffentlicht in Genähtes

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post