Freitags-Füller #79 und ATCs und eine Karte

Veröffentlicht auf von Tanja

Hi ihr lieben,

heute ist schon wieder mal Freitag und das Wetter ist nicht so der Renner. Zumindest für diejenigen unter euch, die am Wochenende etwas an der frischen Luft unternehmen wollten. Bei uns in Bremen ist dieses Jahr die Feier zum Tag der deutschen Einheit und am Sonntag wollen Felix und ich dort auch tatsächlich hin. Leider können wir heute Abend nicht zu den Feierlichkeiten auf dem Marktplatz in Bremen gehen, da ich arbeiten muss. Da tritt doch vollkommen kostenlos Adoro auf. *schnief* Dennoch wollen wir uns Sonntag nicht die Laune durch schlechtes Wetter vermiesen lassen und die Ländermeile besuchen gehen. Außerdem kann man dort ab 14.45 Uhr David Garret zusehen. Das wird hoffentlich alles sehr schön werden. Immerhin muss ich nicht arbeiten. *g*

Nun aber zum Freitags-Füller #79 von scrap-impulse!

1. Heute ist der erste Tag der Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit in Bremen.

2. Das Ende von Zweiohrküken war offensichtlich .

3. Ich will mal wieder ins Kino, und das sofort!

4. Mit einem schönen Regenschirm stehe ich gerne draußen im Regen.

5. Ich muss ständig an das bevorstehende Paperbraut-Forumstreffen denken.

6. Menschen, die nicht lächeln können, finde ich extrem komisch .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf arbeiten und einen schönen Film zum Abschluss, morgen habe ich arbeiten und eventuell schon einen kurzen Besuch bei den Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit geplant und Sonntag möchte ich auf jeden Fall die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit besuchen!

Und nun kann ich euch noch etwas zeigen- eine Karte und zwei ATCs- meine ersten. Beim Paperbraut-Forumstreffen gibt es auch die Gedanken ATCs auszutauschen und da ich schon alle anderen Tauschobjekte fertig habe, habe ich mich daran mal gehalten und das auch noch vorbereitet. Von Mel habe ich mir beim letzten Crop ein paar Halloween-Stempel ausleihen dürfen und die habe ich gleich mal genutzt um ein paar ATCs zu gestalten. Achso, ihr wisst nicht, was ATCs sind? Also das sind Artist Trading Cards, also kleine Kunstwerke vom jeweiligen Künstler, die einzig und alleine getauscht oder verschenkt werden. Meistens werden kleine Serien von gleichartigen ATCs gestaltet. Ich habe ja zwei Mini-Serien zu Halloween gemacht.

Halloween 2010

Die kleinen Spinnchen habe ich mit einem 3D-Lack aus dem Baumarkt für einen unschlagbaren Preis- 1 €- verschönert. Das Skelett und die große Spinne habe ich mit crackle paint rock candy etwas bearbeitet. Außerdem habe ich ein bisschen mit rotem Glimmer Mist rumgekleckst. Nun muss sich nur noch den Rücken dazu passend gestalten. Da fehlen noch die Kontaktdaten und die Serienbezeichnung. Also, wenn jemand tauschen mag mit mit, meldet euch bei mir.

Die Karte, die ich noch gemacht habe, ist eine Karte zum Ernte-Dank-Fest oder Thanks-Giving. Leider habe ich es vergessen, sie pünktlich zum Karten-Contest bei den Fröschen im inkypaperfrog-Forum einzureichen. Dabei war da das Thema Herbst... Total blöd. Aber dafür kann ich sie euch jetzt schon zeigen.

Happy Thanksgiving

Nun, heute werde ich mich erst mal an den Sketch aus dem Paperbraut-Forum setzen. Der ist so schön, dass ich nicht widerstehen kann. Außerdem warten hier auch noch ein paar Sex and the City Folgen, die noch geschaut werden wollen. *g*

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch!

Liebste Grüße,

tanja.jpg

Veröffentlicht in Karten

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post