Es wird Zeit, dass sich was dreht

Veröffentlicht auf von Tanja

Hi ihr lieben,

im Titel könnt ihr schon erahnen, worum es hier heute geht. Bei Scrapping the Music- Germany ist das Lied "Zeit, dass sich was dreht" von Herbert Grönemeyer gerade angesagt. Genau zu der Zeile sind mir die schon etwas älteren Fotos von Felix eingefallen, wo er eine Schirmmütze mit Ventilator trägt. Außerdem habe ich vor einiger Zeit bei Nadia entdeckt, wie sie aus der Vogelstanze von Stampin' Up eine Windmühle gebaut hatte. Das wollte ich auch noch ausprobieren. Schon war mein Layout fertig!

41 Es wird Zeit dass sich was dreht

Die kleine Szene hat sich einfach so entwickelt. Die Papiere sind alle aus meiner Restekiste. Natürlich außer dem gelben Cardstock. So etwas gehört ja noch nicht in die Restekiste *g*

41 Es wird Zeit dass sich was dreht 1

Die Windmühle kann man sogar wirklich drehen. Ich habe die kleinen Vögelchen auf ein extra Papier aufgeklebt und ein bisschen eingedreht. Der Brad sitzt auch ganz locker. Die kleinen Blätter von den Blümchen sind auch Teile von der Vogelstanze. Die fehlten irgendwie noch, als es fast fertig war.

Nun muss ich gleich los zur Arbeit. Ein schönes Wochenende wünsche ich euch. Morgen ist bei uns in Bremen wieder Crop angesagt. Endlich mal wieder!

Liebste Grüße,

tanja.jpg

Veröffentlicht in Challenge

Kommentiere diesen Post

Yvonne 07/18/2010 11:50


Ein sehr schönes, fröhliches Layout. Die Windmühle finde ich stark! LG Yvonne


Tanja 07/18/2010 20:37



Vielen Dank!