Als ich 18 war...

Veröffentlicht auf von Tanja

Hi ihr lieben,

heute habe ich mal wieder etwas für mein Book of me gemacht. Da die Challenge auch im neuen Jahr weitergeht, habe ich mir vorgenommen dieses Jahr auch wirklich jede Woche ein Layout dazu zu schaffen. An meinem neuen Scrapplpatz im Büro ging das auch wirklich gut.

Scrapplatz-neu.jpg


Das erste Layout hat mir aber auch gleich Probleme bereitet. Das Thema ist "Als ich 18 war...". Dazu könnte ich zwar ne Menge erzählen, aber dazu bin ich erst gar nicht gekommen, denn mir fehlte ein Foto aus diesem Lebensjahr. Leider habe ich da gar keine mehr. Da habe ich ein Foto, auf dem ich 19 bin, als ASCII Art mit ascii2go verwandelt. So kann man erahnen, was mich am Ende meines 18. Lebensjahr erwartet hat.

Kein Foto


So habe ich aus der Not eine Tugend gemacht. Das Foto habe ich dann nch leicht mit Buntstiften coloriert. So sieht es etwas besser aus.

Kein Foto 2


Im Journaling habe ich erklärt, warum ich kein Foto mehr aus der Zeit habe. Die Fotos haben unter der Trennung von meinem damaligen Freund gelitten und sind aus meinem Leben verbannt worden. So etwas würde ich nie wieder machen, aber jetzt ist es leider so. Also, tut so etwas nie! Das ist totaler Blödsinn.

Kein Foto 1


Mit diesem Layout habe ich nun mein Pensum für diese Woche bezüglich des Book of me geschafft. Hier liegt auch noch ein anderes Projekt, was ich aber noch nicht ganz fertig habe. Dazu brauche ich noch meine Nähmaschine, die ich aber erst am Montag testen werde. Darauf freue ich mich schon besonders. Dann kann ich euch auch mein anderes Projekt zeigen.

                            Liebste Grüße,

tanja.jpg


Veröffentlicht in Layouts Book of me

Kommentiere diesen Post

Mel 01/10/2010 17:31


Hast du aber gut gelöst :) ein prima LO für deim BOM


Tanja 01/10/2010 20:07


Danke dir!