Strahl und Sommermädels

Veröffentlicht auf von Tanja

Hi ihr lieben,

gestern abend war ich nach langer Zeit wieder bei einem Mini-Crop. Wir waren nur zu zweit. Aber das hat die Kreativität nicht behindert. Herausgekommen sind dabei zwei schöne LOs.

Bei diesem ist der Hund meiner Schwester der Mittelpunkt. Das Foto habe ich stark überarbeitet. So strahlen seine Augen noch mehr. Hoffentlich gefällt ihr das LO auch. Und dem Hund auch. Sonst "zerfleischt" er es womöglich noch mehr. Und nun endlich auch das Foto von dem LO:

Strahl

Die Ränder des LOs habe ich ein bisschen shabby gemacht. Dazu habe ich von meiner Croppartnerin zwei Werkzeuge testen dürfen. Einmal den Distresser von Tim Holtz und den von Heidi Swapp. Der von Holtz lag mir persönlich nicht viel besser in der Hand als der von Heidi. Der von Heidi war etwas unhandlicher, weil er nur eine schmale Scheibe ist. Der Unterschied zwischen den beiden war aber für mich nicht so groß. Bisher nutze ich daheim ein ausgedientes Küchenmesser. Das klappt für mich genau so gut wie die Distresser. Und hat mich gar nichts gekostet. *g*

Das zweite LO, was gestern abend entstanden ist, ist mit einem wunderschönen Glitzerpapier entstanden. Montag erst gekauft bei stamping fairies
. Die Fotos von einem sommerlichen Treffen von meinen Studiengangsmädels passte einfach super dazu.

sommermädels

Leider war auf dem LO kein Platz mehr für ein schönes Journaling. Das schöne Papier sollte ja auch ein bisschen zur Geltung kommen.

                          Liebste Grüße,

Veröffentlicht in Einzellayouts

Kommentiere diesen Post